1/4

Mit langsam aber stetig steigender Bekanntheit der Region Quang Binh wachsen auch die Anzahl der Touren, die angeboten werden, vor allen in den Phong Nha - Ke Bang Nationalpark. Diese reichen von der Erkundung kleiner Nasshöhlen, zu Trockenhöhlen mit riesigen Kavernen und rekordverdächtig großen Höhlenpassagen, von einfachen Wandertouren, bis zu herausforderndem Trekking im tieferen Urwald. Neben der schönen Landschaft, gibt es zudem Geschichtliches und Kulturelles zu entdecken...

 

1-Tages - Touren

What services do you offer through pickup and delivery?


If it's a service we offer in-store, it's a service we offer through pickup and delivery. Whether you need dry cleaning, bedding, laundry, or even a wedding dress, we will be more than happy to pick it up.




Can you pickup or drop off my cleaning if I am not home?


Of course! Just like any other order, simply leave it on your front step and we will grab it. We also provide you with a free hook to hang on your door to ensure your clean clothes are delivered in the same, protected location every time.




Is there a minimum unit count in an order?


No, we have no minimum requirement. Our service was designed to be used frequently, so smaller orders are most common. Once you get in the habit of having orders picked up every week, you'll love having a closet that's always full of clean clothes!




What if I don't need dry cleaning or wash and fold twice a week?


Not a problem! We have set up this service to be used at your convenience, so you only use us when you need us. Once you are signed up for the service, you can log in to your personal account on our website to schedule a pick up or drop off.




What if it rains?


We deliver your clothes in protective covers, so rainy days are rarely a problem. That being said, we prefer to hang your clothes under an overhang of sorts, so if you do not have one, we can hold your items until the next delievery day. If the weather is severe, we will hold your order until your next scheduled delivery day. You can also choose an alternative delivery spot such as a garage or back porch where we can deliver in inclement weather.




How do I pay?


You will provide us with your credit card information and we will bill you automatically.




My credit card has expired or has changed, how do I change the card on file?


You can update your credit card information at any time by logging in to your account.




I dont know my account log in information, how do I find it?


Your account login information is your email address and the password is the last 4 digits of your phone number, which you can change once you log in for the first time.




Is there an extra charge for the service or a monthly fee?


There are no hidden fees or extra charges for our pickup and delivery service; you simply pay for the cleaning charge of each garment.




Can you do alterations and repairs?


Yes, we do offer alterations and repairs. Just write down the alteration and/or repairs you want done and attach it to the garment before you put it in your bag. To see our list of available options, visit our "Tailoring and Alterations" page.





travel guide, Phong Nha - Ke Bang, handicrafts, café, Dong Hoi, tours, travel information
 

2-3 Tages - Touren

TOUR 14: Vom Höhlen-Abenteuer: Dong Hoi oder Phong Nha - Vom-Höhle - Phong Nha oder Dong Hoi: 4.400.000VND


Hier reservieren

Schöne Übernachtungs-Tour für die ganze Familie, da die Wanderung größtenteils auf ebenem Untergrund stattfindet. Die Vom-Höhle ist Teil des gleichnamigen Vom-Höhlensystems zu welchem auch die Paradies-Höhle gehört. Mit ca. 31,4 km ist es ist das längste Trockenhöhlensystem in Asien. Nachdem man in Phong Nha die einfache Wanderausrüstung abgeholt hat (Helm, Handschuhe und einfache aber rutschfeste Sandalen, wenn gewünscht), geht es zu Kilometer 13 der westlichen Ho Chi Minh Straße, von wo aus der Wanderpfad beginnt. Nach ca. 9km wird Rast gemacht und das Mittagessen vorbereitet. Danach geht es zur Vom-Höhle, hinweg über einen Steg, der über ungewöhnliche Steinformationen führt - einstige Stalaktiten und Stalagmiten, die vor Jahrmillionen hier hinuntergestürzt sind. Der Sprung in das Wasser der Höhle ist erfrischend. Wenn man möchte, kann man gegen die Strömung schwimmen und sich danach wieder zum Eingang zurücktreiben lassen. Der Rest des Abends wird am kleinen See des Camping-Rastplatzes verbracht. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen wird der trockene Teil der Vom-Höhle erkundet. Nach dem Mittagessen wird dann langsam der Rückweg angetreten.

Stops: von/nach Dong Hoi/ Phong Nha - Vom-Höhle

Durchführung: täglich (Mindestreservierung von 2 Personen von Dong Hoi) und ganzjährig (Ausnahmen in der Regen- und Nebensaison)

Abfahrt von Dong Hoi: ~ 7:00Uhr - 7:15Uhr

Abfahrt von Phong Nha: ~8:00Uhr - 8:15Uhr

Rückkehr: ~17:30Uhr - 18:30Uhr (am nächsten Tag)

Teilnehmerzahl: max. 14 Personen

Trekking: ~16km + 300-500m schwimmen (optional)

Durchgeführt von: Phong Nha Heritage

Mindestalter: 12 Jahre

Preis: 5.500.000VND/Person (Angebot bis zum 31.12.2020: 4.400.000VND/Person)

Was sollte auf die Tour mitgenommen werden?

Schwimmsachen, Handtuch, Sachen zum Wechseln, Sonnenschutz, Moskitospray, andere persönliche Dinge für eine Übernachtung, am besten ein leichtes, langes Hemd und eine leichte, lange Hose tragen

Was ist im Preis der Tour inbegriffen?

Transport nach/von Phong Nha oder Dong Hoi, Guide, Porter, Mahlzeiten, Wasser, einfache Wanderausrüstung, Snacks, Eintrittsgelder für den Nationalpark

Hier reservieren




TOUR 15: Erkundung der Pygmy-Höhle: Dong Hoi oder Phong Nha - das Dorf Ca Roong - Pygmy Höhle - Over - Höhle - Phong Nha oder Dong Hoi: 5.290.000VND


Hier reservieren

Besondere Tour, die zu eine der größten Höhlen-Kavernen der Welt führt.

Nach einer kurzen Einführung in Phong Nha, fährt man ca. 1 Stunde zum Beginn des Wanderpfades westlich von Phong Nha entlang der 'Road 20'. Die erste Höhle, die es nach einigen Kilometern zu entdecken gilt, ist die Over-Höhle, in welcher auch zu Mittag gegessen wird. Einst vereinigt in einer Höhle, wurden die Over- und die Pygmy-Höhle nach einem gewaltigen Deckeneinsturz vor Jahrmillionen voneinander getrennt. Nach dem Anlegen von Sicherheitsgurten gelangt man nach 23m des Abseilens in die Pygmy Höhle. Nicht unweit befindet sich einer der größten Kavernen der Welt. Während die Porter den Camping-Platz vorbereiten, wird mehr von der Höhle entdeckt. Der Abend klingt zusammen beim Abendessen aus.

Am nächsten Morgen geht der Gang durch die Höhle weiter, bevor es dann langsam wieder zurück zur Zivilisation geht ;).

Stops: von/nach Dong Hoi/ Phong Nha - das Dorf Ca Roong - Pgymy-Höhle - Over-Höhle

Durchführung: täglich (Mindestreservierung von 2 Personen von Dong Hoi) und ganzjährig (Ausnahmen während der Regenzeit)

Abfahrt von Dong Hoi: ~ 7:15Uhr - 7:30Uhr

Abfahrt von Phong Nha: ~8:00Uhr

Rückkehr: ~17:30Uhr - 18:30Uhr (am nächsten Tag)

Teilnehmerzahl: max. 14 Personen

Trekking: ~20km + 4.5km Höhlenwanderung

​Durchführung von: Jungle Boss

Mindestalter: 12 Jahre

Preis: 6.650.000VND/Person (Angebot bis zum 31.12.2020: 5.290.000VND/Person)

Was sollte auf die Tour mitgenommen werden?

Schwimmsachen, Handtuch, Sachen zum Wechseln, Sonnenschutz, Moskitospray, andere persönliche Dinge für eine Übernachtung, am besten ein leichtes, langes Hemd und eine leichte, lange Hose tragen

Was ist im Preis der Tour inbegriffen?

Transport nach/von Phong Nha oder Dong Hoi, Guide, Porter, Mahlzeiten, Wasser, einfache Wanderausrüstung, Snacks, Eintrittsgelder für den Nationalpark

Hier reservieren




TOUR 13: Ma Da Tal Camping Abenteuer: Dong Hoi oder Phong Nha - Elefanten-Höhle - Tra Ang Höhle - E Höhle - Phong Nha oder Dong Hoi: 3.590.000VND


Hier reservieren Eine kleine Abenteuertour, die ca. 17km durch den nord-westlichen Teil der besonders geschützten Urwaldzone des Phong Nha - Ke Bang Nationalparks führt. Die Tour beginnt zunächst mit einer kurzen Einführung in Phong Nha; hier wird auch die leichte Trekkingausrüstung angelegt (Helm, Handschuhe und einfache Wanderschuhe oder einfache, aber rutschfeste Sandalen). Dann geht es ca. 15km entlang der 'Road 20' zum Eintrittspunkt der Wanderroute Richtung Elefanten-Höhle. Der Weg ist etwas beschwerlich, dafür wird man mit einem schönen Blick auf die ca. 60m hohe und 300m lange Höhle belohnt. Nach einer kurzen Besichtigung geht es zurück zur Straße, bevor es weiter in das sogenannte Ma Da - Tal geht. Am Ma Da See wartet Entspannung. Hier wird auch die Nacht verbracht. Am nächsten Morgen geht es Richtung Tra Ang Höhle, die schwimmend entdeckt werden will; wenn man möchte bis zu 600m hinein. Die Tour bietet ein kleines Abenteuer nicht unweit von Phong Nha und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Anbieter offeriert die Abholung von Dong Hoi bei einer Reservierung von mindestens zwei Personen. Die Tour gibt es auch als verkürzte Tagestour-Version. Die Übernachtung inmitten des Waldes ist jedoch etwas Besonderes ;).

Stops: von/nach Dong Hoi oder Phong Nha - Elefanten-Höhle - Tra Ang Höhle - E Höhle

Durchführung: täglich (mindestens zwei Reservierungen von Dong Hoi aus nötig) und ganzjährig (Ausnahmen in der Regen- und Nebensaison)

​Abfahrt von Dong Hoi: ~ 7:15Uhr - 7:30Uhr

Abfahrt von Phong Nha: ~8:00Uhr

Rückkehr: ~16:30Uhr - 17:30Uhr (am nächsten Tag)

​​Teilnehmerzahl: max. 14 Personen

Mindestalter: 8 Jahre

Trekking: ~17km + 600m schwimmen (optional)

Durchgeführt von: Jungle Boss

Preis: 4.500.000VND/Person (Anbebot bis 31.12.2020: 3.590.000VND/Person)

Was sollte auf die Tour mitgenommen werden?

Schwimmsachen, Handtuch, Sachen zum Wechseln, Sonnenschutz, Moskitospray, andere persönliche Dinge für eine Übernachtung, am besten ein leichtes, langes Hemd und eine leichte, lange Hose tragen

Was ist im Preis der Tour inbegriffen?

Transport nach/von Phong Nha oder Dong Hoi, Guide, Porter, Mahlzeiten, Wasser, einfache Wanderausrüstung, Snacks, Eintrittsgelder für den Nationalpark

Hier reservieren




TOUR 16: Tiger Serie (3 Tage/2 Nächte): Dong Hoi oder Phong Nha - Tiger-Höhle - Pygmy-Höhle - Over-Höhle - Phong Nha oder Dong Hoi: 7.690.000VND


Hier reservieren

Einzigartige Tour zu noch wenig erkundeten Höhlen, wie z.B. der Pygmy-Höhle mit einer der größten Kavernen der Welt. Gute Fitness erforderlich.

Dies ist das ultimative Abenteuer: 1,6km kraxeln in der Tiger-Höhle, 3,2km innerhalb der Over-Höhle und die Entdeckung der Pygmy-Höhle, in der man sich 23m abseilt.

Nach einer kurzen Einführung in Phong Nha, wird man ca. 1 Stunde zum Beginn des Wanderpfades westlich von Phong Nha entlang der 'Road 20' fahren. Zunächst wird dann Richtung Tiger-Höhle getrekt. Schwimmend erreicht man den sogenannten 'Kong Einsturz' nahedem auch die Nacht in Zelten verbracht wird.

Am nächsten Morgen geht es nach einem weiteren Gang durch die Tiger-Höhle Richtung Over-Höhle. In einer größeren Grotte wird hier das Mittagessen serviert. Weiter geht es dann zur Pygmy-Höhle, die einst durch einen Deckeneinsturz vor Jahrmillionen von der Over-Höhle getrennt wurde. Hier kann man eine der größten Kavernen der Welt bestaunen (vermutlich die Viertgrößte), in der man die zweite Nacht verbringt. Am nächsten Tag geht es durch die Wald wieder zurück zur Zivilisation.

Stops: von/nach Dong Hoi/ Phong Nha - Tiger-Höhle - Pygmy-Höhle - Over-Höhle

Durchführung: täglich (Mindestreservierung von 2 Personen von Dong Hoi) und ganzjährig (Ausnahmen während der Nebensaison)

Abfahrt von Dong Hoi: ~ 7:15Uhr - 7:30Uhr

Abfahrt von Phong Nha: ~8:00Uhr

Rückkehr: ~17:30Uhr - 18:30Uhr (zwei Tage später)

​​Teilnehmerzahl: max. 14 Personen

Trekking: ~21km + 6.5km Höhlenwanderung + 300m schwimmen (optional)

Durchgeführt von: Jungle Boss

Mindestalter: 12 Jahre

Preis: 9.650.000VND/Person (Angebot bis zum 31.12.2020: 7.690.000VND/Person)

Was sollte auf die Tour mitgenommen werden?

Schwimmsachen, Handtuch, Sachen zum Wechseln, Sonnenschutz, Moskitospray, andere persönliche Dinge für eine Übernachtung, am besten ein leichtes, langes Hemd und eine leichte, lange Hose tragen

Was ist im Preis der Tour inbegriffen?

Transport nach/von Phong Nha oder Dong Hoi, Guide, Porter, Mahlzeiten, Wasser, einfache Wanderausrüstung, Snacks, Eintrittsgelder für den Nationalpark

Hier reservieren




TOUR 17: Hang En Abenteuer: Phong Nha - Hang En - Phong Nha: 6.000.000VND


Hier reservieren

Besondere Höhlentour zur drittgrößten Kaverne der Welt. Dem Sog von Hang En (´Schwalbenhöhle´) kann man sich nur schwer entziehen und so ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass die Höhle vielmals als Schauplatz für Hollywoodfilme diente.

Nach einer kurzen Einführung in Phong Nha und einer ca. 30-minütigen Fahrt entlang der westlichen Ho-Chi-Minh Straße, wird der Anfang des Trekkingpfades erreicht. Von hier geht es zunächst steiler bergab, mitten hinein in die streng geschützte Zone des Phong Nha - Ke Bang Nationalparks. Der Weg führt durch dichteren Urwald und durch das kleine Dorf ´Ban Doong´, die einzige Besiedlung im Nationalpark, bis man schließlich den Hang En Fluss erreicht. Diesem wird für den Rest des Weges Richtung Eingang der gleichnamigen Höhle gefolgt – mal geht es nebenher, mal mitten durch den Fluss. Über größere Gesteinsbrocken geht es hinunter zum Camp für die Nacht. Mit einem schönen Blick hinauf zum Tageslicht, lässt es sich hier wunderbar ausruhen. Am nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück weiter durch die Höhle und zum 2. Eingang. Durch die Höhle hindurch öffnet sich plötzlich der Blick auf die eindrucksvolle Kaverne und den dahinterliegenden Dschungel. Dort geht es hinaus und dann langsam wieder zurück Richtung Zivilisation.

Stops: von Phong Nha - Hang En - und zurück

Durchführung: 3-4 Abfahrten pro Woche zwischen Februar und September, tägliche Touren zwischen Dezember und Januar (wetterabhängig)

Abfahrt von Phong Nha: ~8:00Uhr-8:30Uhr

Rückkehr nach Phong Nha: ~17:00Uhr - 17:30Uhr (am nächsten Tag)

​​Teilnehmerzahl: max. 16 Personen (Mindestteilnehmerzahl: 2)

​Durchgeführt von: Oxalis Adventure Tours

Mindestalter: 16

Preis: 7.600.000VND/Person (bis zum 31.12.2020 ist der Preis auf 6.000.000VND/Person reduziert)

​​

Was sollte man auf die Tour mitnehmen?

einen Sonnenhut; Sonnebrille; ein leichtes, langärmliges Shirt und leichte, lange Hosen; Sonnencreme; Moskitospray; Schwimmsachen und ein Handtuch; Wechselsachen, Waschzeug, andere persönliche Dinge (z.B. Fotoapparat); einfache Trekkingschuhe in den Größen 36-45 können gestellt werden, es könnte aber komfortabler sein, eigenes Schuhwerk zu nutzen

Was ist im Preis der Tour inbegriffen?

Transport von der/zur Unterkunft in Phong Nha; Reiseführer; Mahlzeiten Snacks; Wasser; einfache Trekkingausrüstung (inklusive einfachen Trekkingschuhen in den Größen 36-45); Erstehilfekasten; Porter; Nationalparkgebühren

Achtung: die Tour beinhaltet leider nicht den Transport aus/nach Dong Hoi. Obwohl der Touranbieter hier einen kostenlosen Shuttleservice hat, bietet sich dieser nicht für Touren an. Die Zeiten des Shuttleservice‘ sind leider ungünstig gewählt, d.h. morgens würde man zu spät in Phong Nha ankommen und am späten Nachmittag kommt man zu spät von der Tour zurück. Wir haben einige Transportoptionen hier zusammengestellt.

Hier reservieren




TOUR 18: Hang Va Expedition: Phong Nha - Hang Nuoc Nut - Hang Va - Phong Nha: 6.500.000VND


Hier reservieren

Übernachtungstour zu einer Höhle, die durch ihre ungewöhlichen Calzitformationen berühmt geworden ist. Mitten in der streng geschützten Zone des Nationalparks gelegen, gibt es nicht nur einzigartigen Höhlen, sondern auch eine einzigartige Landschaft zu bestaunen.

Nach einer kurzen Einführung in Phong Nha und einer ca. 30-minütigen Fahrt entlang der westlichen Ho-Chi-Minh Straße, wird der Anfang des Trekkingpfades erreicht. Von hier geht es zunächst steiler bergag bis zu einem trockenen Flussbett. Diesem folgt man bis zum Eingang der Nuoc Nut Höhle. Nach einer kurzen Verschnaufspause geht es hinein in die Dunkelheit der Höhle. Durch trockene und nasse Passagen, die mit klaren, blauen Pools bespickt sind, gelangt man zur Verbindung mit der Va Höhle. Ca. 100m müssen hier schwimmend passiert werden, bis der Eingang und das Lager für die Nacht erreicht werden. Jetzt kann sich ausgeruht und über das gemachte Abenteuer ausgetauscht werden.

Am nächsten Morgen geht das Abenteuer weiter. Die Einführung in das Anlegen und Nutzen des Klettergurtes bereitet auf den Abstieg in die Va Höhle vor. Durch engere und steinigere Passagen geht es auch immer wieder durch einen Strom, der durch die Höhle fließt. Nach dem Passieren einer höher gelegenen und trockenen Passage, die mit den Klettergurten durchquert wird, gelangt man zum Herzstück der Höhle, den ungewöhnlichen kegelförmigen Calcitformationen. Hier gibt es jede Menge Fotomotive. Dann muss langsam der Rückweg angetreten werden. Nach einer Stärkung beginnt die Wanderung zurück zur Zivilisation.

Sollten unerwartete Wetteränderungen eintreten, behält sich der Anbieter vor, kurzfristig Änderungen in der Wanderroute vorzunehmen, um stets die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Stops: von Phong Nha - Hang Nuoc Nut - Hang Va - und zurück

Durchführung: ~viermal pro Woche, von Januar bis August (wetterabhängig)

Abfahrt von Phong Nha: ~8:00Uhr-8:30Uhr

Rückkehr nach Phong Nha: ~18:30Uhr - 19:30Uhr (am nächsten Tag)

​​Teilnehmerzahl: max. 10 Personen (Mindesteilnehmerzahl: 2)

​Durchgeführt von: Oxalis Adventure Tours

Mindestalter: 16

Preis: 8.000.000VND/Person (bis zum 31.12.2020 ist der Preis auf 6.500.000VND/Person reduziert)

Was sollte man auf die Tour mitnehmen?

einen Sonnenhut; Sonnebrille; ein leichtes, langärmliges Shirt und leichte, lange Hosen; Sonnencreme; Moskitospray; Schwimmsachen und ein Handtuch; Wechselsachen, Waschzeug, andere persönliche Dinge (z.B. Fotoapparat); einfache Trekkingschuhe in den Größen 36-45 können gestellt werden, es könnte aber komfortabler sein, eigenes Schuhwerk zu nutzen

Was ist im Preis der Tour inbegriffen?

Transport von der/zur Unterkunft in Phong Nha; Reiseführer; Mahlzeiten Snacks; Wasser; einfache Trekkingausrüstung (inklusive einfachen Trekkingschuhen in den Größen 36-45); Erstehilfekasten; Porter; Nationalparkgebühren

Achtung: die Tour beinhaltet leider nicht den Transport aus/nach Dong Hoi. Obwohl der Touranbieter hier einen kostenlosen Shuttleservice hat, bietet sich dieser nicht für Touren an. Die Zeiten des Shuttleservice‘ sind leider ungünstig gewählt, d.h. morgens würde man zu spät in Phong Nha ankommen und am späten Nachmittag kommt man zu spät von der Tour zurück. Wir haben einige Transportoptionen hier zusammengestellt.

Hier reservieren




TOUR 19: Tu Lan Cave Encounter: Phong Nha - Ken Cave - Hung Ton Cave - Tu Lan Cave - Kim Cave - Phong Nha: 4.400.000VND


Hier reservieren

Noch nicht genug von Höhlen? Diese Tour führt zu vielen kleineren Höhlen inmitten wunderschöner Landschaft, ca. 70km nord-westlich von Phong Nha.

Die Fahrt zum Tu Lan Höhlensystem dauert rund 1 ½ Stunden. Die Straße windet sich über einen kleinen Berpass entlang des Phong Nha - Ke Bang Nationalparks. Am ´base camp´ des Anbieters in Tan Hoa angekommen, gibt es eine kurze Einführung in die Tour, dann geht es endlich los. Am ersten Tag wird der Großteil der Wanderstrecke zurückgelegt. Ziel der heutigen Etappe ist die Ken Höhle. Nicht unweit von hier wird auch das Nachtlager aufgeschlagen.

Am nächsten Tag geht es endlich zur Tu Lan, Kim und Hung Ton Höhle weiter - mit vielen neuen Eindrücken: eine schöne Natur, trockene und nasse Höhlenpassagen, kraxelnd und schwimmend werden die Höhlen erobert. Bevor es zurück nach Phong Nha geht, kann man eine kurze Dusche nehmen und es wird das Mittagessen serviert.

Stops: von Phong Nha - Ken Cave - Hung Ton Cave - Tu Lan Cave - Kim Cave - und zurück

Durchführung: jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag, von Mitte November bis Mitte September (wetterabhängig)

Abfahrt von Phong Nha: ~7:30Uhr-8:00Uhr

Rückkehr nach Phong Nha: ~18:00Uhr (am nächsten Tag)

​​Teilnehmerzahl: max. 10 Personen (Mindestteilnehmerzahl: 2)

​Durchgeführt von: Oxalis Adventure Tours

Mindestalter: 16

Preis: 5.500.000VND/Person (bis zum 31.12.2020 ist der Preis auf 4.400.000VND/Person reduziert)

Was sollte man auf die Tour mitnehmen?

einen Sonnenhut; Sonnebrille; ein leichtes, langärmliges Shirt und leichte, lange Hosen; Sonnencreme; Moskitospray; Schwimmsachen und ein Handtuch; Wechselsachen, Waschzeug, andere persönliche Dinge (z.B. Fotoapparat); einfache Trekkingschuhe in den Größen 36-45 können gestellt werden, es könnte aber komfortabler sein, eigenes Schuhwerk zu nutzen

Was ist im Preis der Tour inbegriffen?

Transport von der/zur Unterkunft in Phong Nha; Reiseführer; Mahlzeiten Snacks; Wasser; einfache Trekkingausrüstung (inklusive einfachen Trekkingschuhen in den Größen 36-45); Erstehilfekasten; Porter

Achtung: die Tour beinhaltet leider nicht den Transport aus/nach Dong Hoi. Obwohl der Touranbieter hier einen kostenlosen Shuttleservice hat, bietet sich dieser nicht für Touren an. Die Zeiten des Shuttleservice‘ sind leider ungünstig gewählt, d.h. morgens würde man zu spät in Phong Nha ankommen und am späten Nachmittag kommt man zu spät von der Tour zurück. Wir haben einige Transportoptionen hier zusammengestellt.

Hier reservieren




TOUR 20: Son Doong Expedition


Es scheint vielleicht etwas ungewöhnlich, dass wir diese Expedition hier auflisten. Oft aber wurden wir über die Möglichkeit, die Son Doong Höhle zu besichtigen, gefragt. Dies ist möglich, doch sollte man sich bewusst sein, dass dies nur im Rahmen einer Tour geht, eine überdurchschnittliche Fitness nötig ist, und dass es auch eine Preisfrage ist, denn der Aufwand für die Organisation dieser nicht zu Unrecht betitelten ´Expedition´, ist groß. Diese Aspekte sind vor allem wichtig, da zu jeder Zeit die Sicherheit der Teilnehmer gewährleistet werden soll.

Diese Tour ist sicherlich nicht für jeden, aber für all jene, die sich dafür begeistern können, die Höhlen mit der größten Höhlenpassage der Welt zu besuchen, wird diese eine der eindruckstvollsten Entdeckungstouren sein, die man wohl im Leben macht: Einsturzstellen der Höhlenwände, einzigartiger Dschungel inmitten der Höhle, das Durchschreiten von Flüssen, ein 90m Abstieg an der ´Großen vietnamesischen Mauer´ und nicht zuletzt auch der Besuch der En Höhle, mit immerhin noch der drittgrößten je gefundenen Kaverne der Welt.

Bevor das Abenteuer jedoch losgehen kann, gibt es ein obligatorisches Sicherheitsbriefing im Hauptsitz des Anbieters in Phong Nha, welches am späten Nachmittag am Tag vor der eigentlichen Tour stattfindet. Benötigte Sachen für die 4-Tages-Tour müssen hier schon mitgenommen werden. Dies dient dazu, dass die Porter der Tour, die Sachen schon gut verstauen können. Nach der Einführung gibt es ein gemeinsames Abendessen.

Am nächsten Morgen (ein reichhaltiges Frühstück sollte eingenommen werden) ist es endlich soweit. Nach einer ca. 45-minütigen Fahrt zum Ausgangspunkt des Wanderpfades geht es direkt in die streng geschützte Zone des Phong Nha - Ke Bang Nationalparks. Am ersten Tag wird zunächst einmal viel Wanderstrecke überwunden. Die Nacht wird in einem Basislager inmitten der En Höhle verbracht. Am Ende dieses Tages wird sich auch herausstellen, ob das Expertenteam alle Teilnehmer fit genug für die weiteren Tage befindet. Obwohl trotz einer Absage jegliche Kosten vom Teilnehmer übernommen werden müssen, sollte dies wirklich nur als eine Vorsichtsmaßnahme, welche allein der unbedingten Sicherheit der Teilnehmer dient, verstanden werden.

Am nächsten Tag geht es durch die En Höhle hindurch zum eindrucksvollen zweiten Eingang der Höhle. Hier eröffnet sich die drittgrößte Kaverne der Welt. Wieder in den tiefen des Urwalds, gelangt man nach einer weiteren Stunde näher an die Son Doong Höhle. Die Sicherheitsgurte werden angelegt und die Erkundung startet. Über größere Gesteinsbrocken kraxelnd und entlang eines unebenen Weges ist zunächst Vorsicht geboten. Doch es lohnt sich, denn schon am ersten Tag eröffnen sich wunderbare Aussichten. Der zweite Tag ist geschafft und es kann sich ausgruht werden (An zwei der vier Nachtlager gibt es keine Waschmöglichkeiten. Daher sollte man die Möglichkeiten nutzen, die sich noch unterwegs in Flüssen bieten).

Auch der nächste Tag hat es in sich. Schwierigere Kletterpassagen und unebenes Terrain führen zu Sinterbecken und dem sogenannten ´Aufgepasst: Dinosaurier´ Standort - einem kleinen Dschungel, welcher sich inmitten der Höhle durch einen Jahrmillionen alten Höhleneinsturz (Doline) gebiltet hat. Das Mittagessen gibt es mit Blick auf diese grüne Idylle. An gigantischen Höhlenformationen und anderen ungewöhnlichen Speläothemen wie den ´Höhlenperlen´ vorbei, tritt die zweite Doline in das Sichtfeld. Der kleine Wald wird durchquert und am frühen Nachmittag erreicht man das dritte Nachtlager. Bis zum Abendessen kann man das rundherum weiter erkunden. Es gibt viele wunderbare Fotomotive.

Am letzten Tag müssen noch einmal alle Kräfte gesammelt werden. In drei Schritten geht es mit einer Kombination von Seilen und an der so-getauften ´Großen vietnamesischen Mauer´ steil hinauf. Bevor weitere Sinterbecken und Höhlenperlen bestaunt werden, gibt es Mittagessen. Langsam wird dann Abschied von dieser Wunderwelt genommen und es geht zurück Richtung Zivilisation.

Son Doong wurde 2009 von dem Einheimischen Ho Khanh durch Zufall entdeckt. Ein Teil der unwirklichen und einmaligen Höhlenlandschaft wird in dieser Tour erkundet. Insgesamt werden hier zurückgelegt: 17km Wanderung im Urwald, 8km Wanderung innerhalb der Son Doong und En Höhle, 800m Höhenunterschied und ein 90m steiler Hangaufstieg. Durch die große Nachfrage und die geringe Verfügbarkeit, bietet es sich an, schon frühzeitig zu planen. Aus Umweltschutzgründen erhält der Touranbieter die ´Begehungslizenz´ des Nationalparks jährlich und es ist nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern zugelassen. Als Einzelperson kann man aber auch Glück haben und in einen freigworden Platz nachrücken. Fragen Sie uns gerne bei Interesse.

Der Anbieter behält sich vor, die Route bei plötzlichem Wetterwechsel zu ändern.

Stops: von Phong Nha - Hang En - Hang Son Doong - und zurück

Durchführung: von Januar bis August (wetterabhängig)

Abfahrt von Phong Nha: ~8:00Uhr

Rückkehr nach Phong Nha: ~17:00Uhr

​​Teilnehmerzahl: max. 10 Personen (Mindestteilnehmerzahl: 2)

Durchgeführt von: Oxalis Adventure Tours

Mindestalter: 18

Preis: 69.800.000VND/person

Was sollte man auf die Tour mitnehmen, was ist im Preis der Tour inbegriffen und viele weitere Fragen, die beantwortet werden wollen...

Der Touranbieter hat eine nützliche Frage-Antwort-Liste für diese spezielle Tour zusammengestellt: hier geht es zur Liste.

Für Nachfragen, schreiben Sie uns gerne eine E-mail.





travel guide, Phong Nha - Ke Bang, handicrafts, café, Dong Hoi, tours, travel information
 

weitere Touren

TOUR 21: DMZ Transfer: Dong Hoi oder Phong Nha - Vinh Moc Tunnel - Ben Hai Museum - Hue (1/2 Tag): 500.000VND


Hier reservieren Diese Tour ist für jene, die eine Weiterfahrt nach Hue planen, unterwegs aber auch ein wenig über die ehemalige ´Entmilitarisierte Zone´ (DMZ) erfahren möchten. Dies ist keine Tour im klassischen Sinne, da hier kein Guide dabei ist. Man wird von Dong Hoi oder Phong Nha abgeholt und fährt dann direkt zu den Vinh Moc Tunneln. Die Tunnel wurden einst von den Dorfbewohnern zum Schutz vor US-Bombardements gebaut und von 1967-1972 genutzt. Nach ca. 50 Minuten geht es zum Ben Hai Museum, welches auf dem berüchtigten 17ten Breitengrad liegt, an dem einst die Grenze zwischen Nord und Süd verlief. Nach ca. 40 Minuten geht es weiter nach Hue. Stops: von Dong Hoi oder Phong Nha - Vinh Moc Tunnel - Ben Hai Museum - nach Hue Durchführung: täglich und ganzjährig Abfahrt von Phong Nha: ~ 6:45Uhr - 7:30Uhr Abfahrt von Dong Hoi: ~7:45Uhr - 8:15Uhr Ankunft in Hue: ~13:00Uhr bei 21 Doi Cung Straße (am DMZ Hotel), Hue Teilnehmerzahl: max. 20 Personen Mindestalter: - Durchgeführt von: Sy's Homestay Preis: 500.000VND/Person Was sollte man mitbringen? ...das Gepäck für die weitere Reise ;). Es gibt eine kleine Flasche Wasser; für den Fall der Fälle kann man eventuell noch mehr Wasser mitbringen. Was ist im Tourpreis inbegriffen? Transport, Eintrittsgelder für die Vinh Mooc Tunnel und das Ben Hai Museum, (auf der Tour gibt es kein Mittagessen) Warum sollte man die Tour buchen? Die ehemalige demilitarisierte Zone (DMZ) ist noch immer nicht so einfach zu besichtigen, es sein denn man hat ein eigenes Transportmittel. Eine andere Option ist, von Dong Hoi oder Phong Nha aus nach Dong Ha via Bus oder Zug zu reisen, allerdings ist dies nicht unbedingt preisgünstiger und es dauert auch ein wenig länger, denn in Dong Ha muss man auf ein Taxi umsteigen, um zu den Tunneln zu gelangen. Möchte man die DMZ Zone ausführlicher entdecken, dann sollte man zumindest eine Nacht in Dong Ha verbringen, um dann eventuell noch Khe Sanh zu besuchen. Hier reservieren





 

Das Tree Hugger arbeitet hier mit einer kleinen Autovermietung (immer mit Fahrer) in Dong Hoi zusammen. Die unten angezeigten Preise beziehen sich auf ein Auto mit vier Sitzplätzen (für 3-4 Personen). Für zusätzliche 100.000VND ist auch ein Auto mit 2 weiteren, ausklappbaren Sitzen verfügbar (für 4-5 Personen).

Im Preis enthalten sind der Transport mit Fahrer. Nicht enthalten sind jetwaige zusätzliche Kosten, wie z.B. Eintrittsgelder oder Verpflegung. Die Fahrer sprechen normalerweise kein oder nur gebrochenes Englisch, aber sie sind zuverlässlich. Die Abholung erfolgt innerhalb Dong Hoi’s zu gewünschter Uhrzeit.

Ist man mindestens mit zwei Personen unterwegs und möchte man unabhängig bleiben, so ist dies ein guter Weg, die Gegend zu erkunden.

Ist Deine/Eure gewünschte Route hier nicht zu sehen, dann kontaktiert uns gerne für ein Angebot.

von Dong Hoi nach:

Phong Nha - Dong Hoi : 750.000 VND (hin und zurück von einer Tagestour in Phong Nha)

Phong Nha - Dong Hoi: 650.000 VND

Paradies-Höhle: 900.000 VND

Phong Nha Höhle - Paradies-Höhle: 950.000 VND

Paradies-Höhle - Dark Cave: 950.000 VND

Vinh Moc Tunnel: 950.000 VND

Vinh Moc Tunnel, Truong Son Friedhof - Ben Hai Museum: 1.300.000 VND

Vinh Moc Tunnel - Hue (Transferende): 1.500.000 VND

Hue (Transfer) - 1.500.000 VND

 

Wie buche ich eine Tour beim Tree Hugger?

Um eine Tour zu buchen, folge einfach dem ´Hier reservieren´ Link in der Tour-Beschreibung. Dann muss nur noch die Reservierungsform ausgefüllt und abgeschickt werden. Danach melden wir uns alsbald zurück. Für jeglichen Fragen, kontaktiert uns gerne via e-mail.

Werden die Touren ganzjährig durchgeführt?​

Die meisten Touren finden ganzjährig statt; Außnahmen gibt es während der Regen- oder Nebensaison. Die Regenzeit in der Provinz Quang Binh ist ca. zwischen Ende August und November/December. ​Manche Touren können trotzdem noch stattfinden, während jene, die tiefer in den Urwald führen, eher nicht durchgeführt werden können.

Was sollte man auf einer Tagestour mitnehmen?

Falls man eine Kamera oder andere elektronische Geräte mitführt, sollten diese speziell vor Wasser geschützt werden. Auf den Trekking-Touren werden wasserdichte Kanister von den Portern mitgeführt.

Man sollte geschlossene, komfortable Schuhe tragen. Auf den Trekking-Touren werden von den Touranbietern auch einfache Wanderschuhe oder Sandalen (sehr simpel aber rutschfest) angeboten (Größe 36-45). Diese sind empfehlenswert, da manchmal auch Flüsse durchquert werden und diese auch guten Halt bei Auf- oder Abstiegen bieten.

Ansonsten sollte man Badesachen, ein Handtuch, Sachen zum Wechseln, Moskitospray und Sonnenschutz mitführen. Gut geeignet für eine Tagestour sind lange, leichte Sachen, die leicht trocknen und Schutz vor Sonne und Insekten bieten.

Was sollte man auf einer Tour mit einer oder zwei Übernachtung mitnehmen?

...so, wie oben beschrieben. Zusätzlich solle man noch Sachen mitnehmen, die man beim Zeltlager tragen kann. Je nach Jahreszeit kann es entweder sehr warm oder auch kühler sein. Außerdem Kosmetikartikel nicht vergessen. Die Zeltlager werden normalerweise in der Nähe von Flüssen oder kleineren Seen aufgeschlagen. Hier kann man baden. Bitte nur natürliche Seifen benutzen, um die Umwelt nicht zu schädigen. Die Toiletten sind einfache Kompost-Toiletten.

 

Gibt es noch weitere Touren, außer jene, die auf der Tree Hugger Webseite beschrieben sind?

Auf der Tree Hugger Webseite befinden sich die meisten Touren, die in der Phong Nha- Ke Bang Region angeboten werden, aber nicht alle. Die Region um Phong Nha wächst stetig und so ändert sich auch das Angebot. Kontaktiert uns gerne für spezielle Touren oder Wünsche. Manchmal bieten einzelne Gästehäuser speziell geführte Touren an.

Gibt es eine Mindest-/Maximum-Anzahl von Teilnehmern bei einer Tour?

Die meisten Touren erfordern eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Dies ist normalerweise kein Problem. In der Nebensaison kann man durchaus Glück haben, dass man nur zu zweit auf einer Tour ist, was in der tiefe des Urwaldes durchaus seine Reize haben kann ;).

Alle Touren haben andererseits auch ein Limit, wie viele Personen maximal teilnehmen dürfen. Bei den klassischen Touren sind dies ca. 20 Personen, bei den Abenteuer-Touren, die tiefer in den Wald führen, sind dies ca. 14-16 Personen. In der Hochsaison empfiehlt es sich, je nach Tour einige Tage oder sogar Wochen im Voraus zu buchen (je Größer die Gruppe ist, in der man reist, desto früher empfiehlt sich eine Reservierung im Voraus).

 

Gibt es ein Minimum-/Maximum-Alter, in dem man an den Touren teilnehmen kann?

Für die eher klassischen Touren ist kein Minimum-Alter der Touranbieter angegeben. Touren, die in den Urwald führen erfordern ein Minimum-Alter zwischen 8-16 Jahre, da hier Flüsse durchquert werden und auch das Trekking eine gewissen Fitness abverlangt. Nach oben gibt es keine Einschränkungen, man sollte sich nur bewußt sein, dass man vorsichtigt läuft und seine Wander-Geschwindigkeit findet. Es kann manches Mal auf- und ab- und über größere Gesteinsgebilde gehen. Zudem kann die Hitze im Sommer zusätzlich anstrengen.

 

Gibt es Rabatte für Kinder?

Für die klassischen Touren bietet der Anbieter auch Rabatte von bis zu 50% für Kinder an (abhängig von Größe und Alter).

Wo beginnt die Tour?

Wenn nicht anders beschrieben, so starten die Touren in Dong Hoi. Die Abholung kann in jedem Gästehaus/Hotel in Dong Hoi erfolgen. Alle Touren führen auch durch Phong Nha und so kann eine Abholung auch hier am gewünschten Ort stattfinden.

Das Tree Hugger öffnet offziziell erst um 8:00Uhr. Manches Mal sind wir aber auch schon früher hier, sodass die Abholung auch von hier stattfinden kann.

 

​Wie kann man für die Tour bezahlen?

Nach der Bestätigung der Reservierung kann man entweder vor dem Start der Tour im Tree Hugger, Straße 30 Nguyen Du in Dong Hoi, vorbeischauen oder via paypal zahlen (treehuggervientnam@gmail.com). Sollte beides nicht möglich sein, bitte kontaktiert uns. Da wir mit einer Reservierung dem Touranbieter gegnüber eine Verpflichtung eingehen, gebt uns bitte frühzeitig über mögliche Stornierungen oder Änderungen Bescheid. Vielen Dank.

 

Was ist im Tourpreis normalerweise inbegriffen?

Abhängig von der Tour ist normalerweise Folgendes im Tourpreis inbegriffen: Transport (entweder von Phong Nha und/oder Dong Hoi), englisch-sprachiger Guide, Mittagessen/Mahlzeiten während der Tour, Eintrittsgelder, anderer Transport während der Tour (z.B. Boot oder E-cart), Trinkwasser, Feuchttücher, teilweise Versicherung (für Nationalpark-Touren 1-3 übernimmt der Touranbieter bis zu 10Mio. VND), erste Hilfe Box.

Für Abenteuer-Touren/Trekking-Touren kommen z.B. hinzu: einfache Trekkingschuhe/-sandalen, Porter, Snacks, weitere Trekkingausrüstung (z.B. Helme, Handschuhe, Trockenboxen). Zudem muss man bedenken, dass die Nationalparkverwaltung bei Trekking-Touren eine Besuchergebühr erhebt, die direkt vom Touranbieter gezahlt wird. Abhängig von der Parkzone, die begangen wird, reichen diese Gebühren von 10US$-660US$.

Was sind die Buchungs- und Stornierungskonditionen?

Die Buchungs- und Stornierungskonditionen können von Touranbieter zu Touranbieter variieren. Das Tree Hugger bucht die Touren als Drittpartei; die Buchungsperson verpflichtet sich daher gegenüber den Stornierungs- und Buchungskonditionen des Anbieters der Tour.

 

Wie kann ich von Dong Hoi nach Phong Nha kommen, wenn meine Tour in Phong Nha beginnt?

Die Touren, die mit dem Tree Hugger buchbar sind, starten alle von Dong Hoi oder haben den Transport von/nach Dong Hoi nach/von Phong Nha inbegriffen (mit Ausnahme der Paradies-Höhle 7km).

Sollten Touren in Phong Nha beginnen, würden wir Folgendes empfehlen:

  • Privater Transport: Man mietet ein Auto mit einem Fahrer und fährt morgens nach Phong Nha und wird am Ende der Tour wieder abgeholt (750.000VND/Auto für 3-4 Personen).

  • Taxi: Preise für kleinere Taxis starten bei ca. 350.000VND. Da es bis Phong Nha 45km sind, gibt es hier einen Festpreis. Mit der Rückfahrt kann es manchmal schwierig sein. In Phong Nha gibt es keine offiziellen Taxis. Nach Erkundigung wurde uns von Seiten einer Taxizentrale bestätigt, dass man auch Taxis aus Phong Nha für den Transport von Phong Nha nach Dong Hoi anfordern kann. Dies kostet zwischen 400.000VND-440.000VND. Dazu muss man die Zeit (ca. 45 Minuten) einrechnen, die es für ein Taxi von Dong Hoi nach Phong Nha für die Abholung braucht.

 

Wenn eine Weiterfahrt von Phong Nha nach z.B. Hue, Danang oder Ninh Binh geplant ist, so kann man auch überliegen, direkt mit dem Bus von Phong Nha aus weiterzufahren.

 

Generell würden wir nicht empfehlen am Abend mit dem eigenen Moped zurück nach Dong Hoi zu fahren, da man eventuell vom Tag k.o. ist und es womöglich schon dunkel ist. Es gibt einen lokalen Bus (ca. 1h 20 Minuten), sowie einen Bus eines Touranbieters (ca. 45 Minuten), die regelmäßig zwischen Dong Hoi und Phong Nha fahren. Morgens sollte man sich jedoch nicht auf Vorigen verlassen; abends gibt es keine Rückfahrtmöglichkeiten mehr nach 17:30Uhr. Das Motorrad oder den Bus kann man aber durchaus in Betracht ziehen, wenn man eine Übernachtung zuvor oder nach einer Tour in Betracht zieht.